20. Juni 2016

Venedig 2016 - Kulturtermine des 2. Halbjahres

Alle Fotos dieses Eintrags stammen aus den Giardini und dem Arsenale,
Architekturbiennale Mai 2016


Das erste Halbjahr ist schon fast durch, hier geht es schon mal weiter mit den Terminen für alle Arten von Kultur. Wie immer ein work in progress, noch ist die Liste kurz, wird aber laufend ergänzt. Nicht alle Termine finde ich, nicht alle finden mich, Vorschläge sind deshalb immer willkommen. 

Ich begleite Einzelpersonen, Paare, Familien mit Kindern und Kleingruppen zu Ausstellungen, in Stadtteile, auf Inseln, ich zeige Kirchen, Palazzi, Gärten und Parks, ich erzähle Ihnen venezianische Geschichte und Geschichten. Wunsch-, themen- oder personenorientierte (auch für mobilitätseingeschränkte Personen) Angebote schicke ich gerne auf Anfrage über einen Klick ganz oben rechts in der dunkelgrünen Spalte.


Bei Bedarf: zurück zu den Terminen des 1. Halbjahres 2016


Pavillon Argentinien

Ausstellungen und Museen

12.3.-11.9. Glasmuseum Murano Einzelausstellung Silvia Levenson. Haltestelle Murano Museo.

19.3.-19.6. Verlängert bis 31.7.!! Gallerie dell' Accademia Aldo Manuzio. Die Renaissance in Venedig. Weitere Details zur Ausstellung inenglisch und italienischRezension der NY Times.
Nicht verpassen! Und ein interessanter Text dazu.

7.4.-7.8. Casa Tre Oci Helmut Newton. Das ganze Haus auf 3 Etagen voller HN-Fotos. Sehr beeindruckend und empfehlenswert.

8.4.-15.11. Palazzo Cini "Wiederentdeckte Meisterwerke aus der Sammlung Vittorio Cini". Haltestelle Accademia.

17.4.-20.11. Punta della Dogana Accrochage. Kurzer Text dazu. Haltestelle Salute.

17.4.-6.11. Palazzo Grassi Sigmar Polke. Kurzer Text dazu. Haltestelle S. Samuele.

18.4.-31.7. Aktuelles Programm der Stanze del Vetro The Glass of the Architects. Komplex der Fondazione Cini auf S. Giorgio Maggiore

23.4.-19.9. Peggy Guggenheim Collection. Ausstellung Imagine. New imagery in Italian art 1960-1969. Haltestelle Accademia

19.5.-19.6. verlängert bis 19.7.!! Fondazione Cini, S. Giorgio Maggiore: Ausstellung "Waiting for Qin Feng" in den beiden Kreuzgängen des KlosterkomplexesSehr beeindruckende Ausstellung, Eintritt kostenlos. 
Parallel sind Werke Quin Fengs auch auf den Inseln S. Lazzaro d. Armeni und S. Servolo (Venice International University) zu sehen.

21.5.-21.8. Naturgeschichtemuseum Fondaco dei Turchi "Die Dogon".
Weitere Ausstellungen im Naturgeschichtemuseum. Haltestelle S. Stae.


26.5.-25.9. "Divided Waters" Ausstellung zur Erinnerung an den 500. Jahrestages des Jüdischen Ghetto Venedig im Palazzo Fontana (Details zum Palazzo Fontana siehe Eintrag vom 21.6.2015).  Siehe auch FB-Seite des Veranstalters OTT (Citizens of the Text). Haltestelle Ca' d'Oro.

27.5.-15.9. Fondation Wilmotte zeigt die PreisträgerInnen des Prix Wilmotte 2016Der Preis soll jungen aussichtsreichen ArchitektInnen einen Karriereschritt ermöglichen. Die Konvertierung des Gebäudes an der Sacca della Misericordia ist sehenswert, inkl. eines Drucks des Stadtplans von de Barbari aus dem Jahr 1500 im Eingangsbereich. Haltestelle Ca' d'Oro oder Madonna dell'Orto, Eingang in den Vorgarten neben der alten Scuola della Misericordia.  

27.5.-26.11. Fondation Louis Vuitton Venise/Spazio Vuitton Frank Gehry/Daniel Buren. Austellung in der obersten Etage (Fahrstuhl) des Vuittonhauses in der Calle del Ridotto (gleiche Gasse wie der Palazzo Giustiniani der Biennale). Eintritt frei. Siehe auch Eintrag "Eine Dosis Kunst en passant"

27.5.-11.9. Fondazione Prada/ Ca' Corner della Regina "Belligerent Eyes". Weder das Lesen des Linktexts noch der Projektseite helfen mir weiter, den Inhalt dieser Veranstaltung zu erfassen, außer, dass es um Kunst + Film geht. Ggfs. folgt ein Bericht... Haltestelle S. Stae

28.5.-27.11. Architekturbiennale. Alles weitere dazu unter meinem Label Biennale 2016

28.5.-28.8. Torre Massimiliana Insel S. Erasmo LACUNA / AE Identität und moderne Architektur in Venedig. (Der Lokalisierungspfeil auf dem Plan sitzt falsch. Die Torre Massimiliana liegt unmittelbar bei der Haltestelle Forte Massimiliano.) Siehe auch Eintrag vom 8.3.16 'Zweiter Crowdfunding Vorschlag'.

28.5.-20.11. Museo Correr "Ippolito Caffi 1809-1866. Zwischen Venedig und dem Osten". Ein wunderbares Angebot zu dieser Ausstellung sind die kostenlosen Abendführungen durch die Kuratorin Annalisa Scarpa am 24.6. um 19 Uhr, 1.7. um 21 Uhr, 8.7. um 19 Uhr und 15.7. um 21 Uhr. Anmeldung erforderlich unter ambrosano@civitatrevenezie.it, nur bis zur Vergabe der möglichenTeilnehmerInnenplätze.
Weitere Ausstellungen im Museo Correr.

4.6.-10.10. Palazzo Fortuny "Quand fondra la neige, où ira le blanc." Haltestelle S. Angelo.

14.6.-30.9. Universität IUAV, Gebäude Tolentini, im neuen Ausstellungsbereich Galleria Alberto Ferlenga: Ausstellung Carlo Scarpa after Carlo Scarpa. Eintritt frei. Haltestelle Ferrovia.

17.6.-21.8. Fondazione Querini Stampalia Seitenausstellung der Architekturbiennale "INTO the Labyrinth" Venezianische Architekturen. Biennaleausstellungen sind normalerweise eintrittsfrei, im Zweifelsfall an der Kasse nachfragen. Haltestellen S. Zaccaria, Arsenale

18.6.-13.11. Dogenpalast "Venedig, die Juden und Europa 1516-2016"

24.6.-24.7. Arsenale Nord: Ausstellung "Un Fiume di Legno" Ein Fluss aus Holz. Tesa 105 (Eingang zum Arsenale novissimo), Eintritt frei, Mo-Fr 8:30-17 Uhr. Haltestelle Bacini.

25.6.-23.10 Glasmuseum Murano Einzelausstellung Mauro Vianello "Il Vetro a Lume". Haltestelle Murano Museo.

28.6.-28.9. Scuola Grande di San Marco Ausstellung "La Biblioteca Impossibile". Kopien en miniature von illuminierten Handschriften und Drucken der Renaissance. Weitere Informationen. Im Eintritt zu Scuola Grande di San Marco enthalten. Der Besuch dieser Scuola gehört sowieso an einen der ersten Agendastellen bei einem Venedigbesuch. Diese Ausstellung ist sicher eine außerordentliche 'Zugabe'. Haltestelle Ospedale.

1.7. Heute gibt Gabriela Belli, Direktorin der 12 Museen der Stadt Venedig, einen Herbst-Winter-Gesamtkatalog 2016 heraus. Eine bemerkens- und lobenswerte Maßnahme. 43 Seiten, zweisprachig italienisch-englisch, was immerhin anerkennt, dass ein Großteil der BesucherInnen nicht oder wenig italienisch spricht. Wunderbar wäre, wenn künftig auch die Kataloge der Ausstellungen, vor allem der im Palazzo Ducale, zweisprachig aufgelegt würden.

1.7. Scuola Grande della Misericordia. Auch wenn keine Ausstellung im Gebäude stattfindet, ist es ab dem 1.7. Frei-Sa-So von 10-18 Uhr für das Publikum geöffnet und in aller seiner Pracht zu besichtigen. Siehe auch Eintrag vom 14.7. 
Haltestelle Ca' d'Oro oder Madonna dell'Orto.

2./3.7. Festa dei Musei. Museumsfest in ganz Italien. Programm für die Museen im Veneto. Am 2.7. verlängerte Öffnungszeit zum symbolischen Eintrittspreis von 1 €. Am Sonntag ist der Eintritt frei, wie immer in kommunalen und staatlichen Museen am 1. Sonntag des Monats. Programm für Venedig.
Programm für Palazzo Grimani.

7.7.-7.8. S. Erasmo, Torre Massimiliana: Field Studies of the Venetian Lagoon. Fotoausstellung in Kooperation von Liz Nicol und Jane da Mosto. Linie 13 Fond. Nove-S. Erasmo Capannone, dann 1 km zu Fuß oder Linie 18 Lido-S. Erasmo Forte Massimiliano.

10.7. Eigentlich keine Ausstellung, aber ich möchte auf das Ereignis hinweisen: Abschluss der Restaurierung der ehemaligen Kirche S. Chiara auf Murano, offizielle Eröffnung des Gebäudes und Geschäftes. Feier um 19 Uhr. Siehe auch Eintrag vom 13.1.16 Wiederbelebung einer Ruine. Eine beachtliche unternehmerische Initiative, unbedingt eine Besichtigung wert.

4.-30.7. Palazzo Albrizzi, Deutsch-italienischer Kulturverein:  Herbert Bauer "Dalle stelle alla terra. Metamorfosi della realtà iconica". Die Ausstellungen im Palazzo Albrizzi sind immer übersichtlich, aber das gepflegte Haus mit seinen schönen Stuck- und Freskodekorationen ist allein schon einen Besuch wert. Haltestelle Ca' d'Oro und ein bisschen weiter zu Fuß nach Norden

8.7. 21:00 Uhr Peggy Guggenheim Collection: Silent Party. Na gut, mal was anderes. Darf man sich das in etwa so vorstellen: Bericht aus dem Guggenheim N.Y.? Eintrittskarten nur online. Haltestelle Accademia.

4.8.-29.9. Ca' Zanardi -  'Fragmented Identities' Kunstausstellung als ein Zusatzangebot, kein kollaterales Event, der Architekturbiennale. Ein interessanter kleiner Palazzo, in dem man auch Zimmer mieten kann. Haltestelle Ca' d'Oro.

15.8. Ferragosto - offene Türen in italienischen Museen! Umso schöner, da der Feiertag auf einen Montag fällt, an dem die meisten Museen sonst NICHT geöffnet sind. Für Information zu den teilnehmenden Museen Venedigs und des Veneto bitte nach unten scrollen.

26.8.-2.10. Fondazione Querini StampaliaFotoausstellung Ljubodrag Andric. Eintritt im Museumseintritt enthalten. Haltenstellen S. Zaccaria und Arsenale.

26.8.-8.1.2017 Casa Tre Oci Fotoausstellungen René Burri. Utopia/Ferdinando Scianna. Il Ghetto di Venezia 500 anni dopo. Mehr dazu. Ein Artikel dazu. Haltestelle Zitelle.

28.8. Alle Einnahmen staatlicher Museen Italiens am 28.8. werden für die Erdbebenopfer in Mittelitalien gespendet.

2.-18.9. Tesa 105, Arsenale Novissimo: "Row. Venedig und das Rudern" Ausstellung des venezianischen Künstlers Maurizio Molin. Eintritt frei. Haltestelle Bacini.

9.-11.9. Festival delle Arti Giudecca, Sacca Fisola. Zum 7. Mal Musik, Theater, Performances, Ausstellungen von und mit KünstlerInnen, Galerien und Museen der Insel Giudecca. Porgramm und Plan. Ich war noch nie dabei, habe mir aber sagen lassen, dass der Besuch unbedingt lohnt. 

11.9.16-8.1.17 Le Stanze del Vetro:  Paolo Venini and his furnace. 300 Werke des Gründers der berühmten Glaswerkstätten Venini auf Murano. Eintritt wie immer frei. Im Komplex der Fondazione Cini auf der Insel S. Giorgio Maggiore. Linie 2, eine Haltestelle ab S. Zaccaria.

11.9.-30.10. Kapuzinerkirche auf Burano (ex chiesa delle cappuccine, täglich 11-16:30) Ausstellung von 8 MalerInnen im Rahmen des jährlichen "Premio Burano". Wer Burano besucht, sollte sich die Werke lokaler KünstlerInnen nicht entgehen lassen und auch nicht die Ex-Kapuzinerkirche, die sehr selten für Besuche geöffnet ist. Eintritt frei. Haltestelle Burano.

17.9.-24.10 Biblioteca Marciana 'Die griechischen Ausgaben des Aldo Manuzio und seiner Mitarbeiter 1495-1515' in den Monumentalsäälen (enthalten im Ticket und Rundgang des Museo Correr). Nicht zu verwechseln mit der großartigen Aldo Manuzio-Ausstellung der Accademia vom ersten Halbjahr 2016. Aber sicher hochinteressant für Bibliophile und andere Menschen vom Fach der Buchherstellung und des Verlagswesens.

17.9.-8.1.2017 Fondazione Cini"Mindful Hands" Meisterwerke der Miniatur-Buchmalerei. Eintritt 10-12 €. Siehe auch Meraviglie miniate. Insel S. Giorgio Maggiore, im Ausstellungsgebäude links der Kirche. 

17.9.-8.1.2017 Ca' Pesaro "The Woman Who Reads - Coco Chanel"; weitere Ausstellungen des Herbstes/Winters in der Ca' Pesaro. Haltestelle S. Stae.

26.9.-24.10 Palazzo Loredan: Premio Glas in VenicePreisverleihung am 26.9. und anschließend Ausstellung der PreisträgerInnen, Eintritt frei. Campo S. Stefano, Haltestelle Accademia. 

28.-30.9. Kunstprojekt "La Montagne de Venise" von Yona Friedman und Jean-Baptiste Decavèle in Zusammenarbeit mit der Fondazione Querini Stampalia, der Universität Iuav Venedig und der Kunstakademie Venedig. Das Exponat, der "Berg von Venedig", bewegt sich an den Ausstellungstagen schwimmend durch Venedig - Arsenale, Ufer vor den Giardini, durch das San Marco-Becken, Punta della Dogana, Canale della Giudecca, Canale delle Fondamente Nove. Mehr dazu und weitere Links.

28.9.-30.11. A Plus A: Good Night and Good Luck. A Plus A stellt regelmäßig kostenfrei Gegenwartskunst aus, beteiligt sich mit Nebenausstellungen an den Biennalen und bietet Weiterbildungskurse kuratorischer Praxis an. Haltestelle San Samuele, dann in Richtung Accademiabrücke gehen, oder Accademia, dann Brücke überqueren und scharf links über die erste kleine Brücke. Kurz vor dem Campo San Samuele auf der linken Seite der Gasse.

29.9.-1.11. Ospedale San Raffaele Arcangelo (Fatebenefratelli) Fotoausstellung "Dimensione Campo. Vita e quotidianità nella Venezia dell' 1900" . Im Rahmen des Festivals 'INTRECCinCITTA' vom 29.9. bis 9.10. Übersetzt vielleicht 'Gewebe der Stadt' - Kulturangebote in den Sestieri Venedigs. Veranstaltet vom Institut IVESER. Eingangshalle und Garten ist zwar sonntags zur Besichtigung geöffnet, gehört aber zu den eher unbekannten Schätzen in Cannaregio. Gute Gelegenheit, eine interessante Ausstellung und den öffentlichen Bereich der Einrichtung zu sehen. Täglich 8:00-20:00 Uhr, Eintritt frei. Haltestelle Madonna dell' Orto, am Rio rechts abbiegen, letzte Tür vor dem Querkanal.

1.-9.10. Museo Palazzo Grimani: Sonderausstellung "Die Eleganz des schwarzen Schwans". Es geht um Design, ich habe keine Vorstellung, was genau gezeigt wird. Es gibt eine kostenlose Führung am 6.10. um 11 Uhr, Anmeldung erforderlich ( mail@venicedesignweek.it). Haltestelle S. Zaccaria.
Außerdem die bestürzende Nachricht, dass ab 17.10. die Öffnungszeiten des Museums reduziert werden auf Freitag und Samstag 14-19 Uhr. Ab 18.11. gibt es wieder einen neuen Zyklus regelmäßiger kostenloser Führungen durch die angestellten Wissenschaftler*innen (Eintrittskarte vorausgesetzt) unter dem Titel "Dell' amore per l'antico" jeden Freitag um 16:30 Uhr. (Auf zuständigen Internetauftritten wurden die Öffnungszeiten NICHT geändert. Schlamperei. Die o.g. neue Öffnungszeit ist die gültige.)   

1.10.-15.1.2017 Fondaco dei Tedeschi: "In memoria dell'acqua", Fabrizio Plessi. Eintritt frei. Haltestelle Rialto.


Nicht in Venedig - in Hamburg und sicher hochinteressant:
1.10.-15.1.2017 Buceriums Kunst Forum Hamburg Venedig. Stadt der Künstler.


4.10. 17:00 Uhr Universitätsgebäude Ca' Dolfin Waterline Stories Vorstellung des Kunst- und Literaturprojekts. Eintritt frei. Haltestelle S. Tomà und Accademia.

6.10.-27.11. Ca' Zanardi "Future Landscapes" Nebenausstellung der Architekturbiennale mit Gegenwartskunst in Palazzo Zanardi in Cannaregio. Plan enthalten im Link oben. Eines der Exponate ist ein Teppich aus nachhaltig prodzuzierter Wolle der Universität Massey, Neuseeland.

7.10.-6.11. Scoletta dell'arte dei tiraoro e battioro "Luce Acqua Vento" eine kurze Ausstellung von Werken der Künstlerin Gabriella Capodiferro im kleinen Bruderschaftshaus der Goldzieher und Goldschläger. Das kleine Gebäude ist im Sommer häufig für Ausstellungen gebucht, aber selten um diese Jahreszeit. Eine gute Gelegenheit, die interessante Architektur neben der Kirche S. Stae zu bewundern. Eintritt frei, Haltestelle S. Stae. 

8.-23.10. San Servolo: "Art Venice 2016" Ausstellung von Gegenwartskunst von 47 internationalen KünstlerInnen in der Sala del Grecale. Täglich 10-17 Uhr, Eintritt frei, ich empfehle darüber hinaus einen herbstlichen Spaziergang auf der Insel und ggfs. ein kostengünstiges Mittagessen (11 €) in der Mensa. Linie 20, Haltestelle S. Servolo.

7.10.-25.4. Glasmuseum Murano: aktuelle Ausstellung Murano today - Emotions of Glas.

8.10.-27.11. täglich 10-13 und 14-20 Uhr Centro Culturale Don Orione:   "Rivus Altus" interaktive Fotoausstellung auf einer Panoramwand zur Renovierung der Rialtobrücke. Nach dieser hektischen Website noch etwas ruhigere Information auf Artribune. Eintritt frei. Haltestelle Zattere.

15.10. ZUM ERSTEN MAL! Dogenpalast: Eine Nacht im Museum. Ein Angebot für bis 4-köpfige Familien, nicht ganz billig aber sicher sehr speziell. Details, die zu beachten sind. 

21.10.-11.1.2017 Universität IUAVGiancarlo de Carlo - Incontri. De Carlo war Lehrer an dieser Hochschule und ist Planer der Siedlung auf Mazzorbo. An 2 Ausstellungsorten: Tolentini, Galleria del rettorato und Aula Magna: Skizzen, Zeichnungen, Korrespondenzen, Fotos; Cotonificio di Santa Marta, Archivio Progetti: Modelle. Mehr dazu Mo-Fr 10:30-17:30 Uhr. Eintritt frei. Haltestelle Piazzale Roma (Tolentini) und S. Basilio (Cotonificio).

25.10.-27.11.Biblioteca Marciana: Ausstellung Venezia 1966-2016

28.10.-28.2.2017 Universität Ca' Foscari:  "Il mondodi Han Meilin". Start der Ausstellungstour des Künstlers, 2015 ernannt zum UNESCO-Künstler für den Frieden. Täglich außer Dienstag 10-18 Uhr. Gute Gelegenheit, einen Blick in den Palazzo Ca' Foscari zu werfen. Eintritt frei. Haltestelle S. Tomà und Ca' Rezzonico. 

5.-20.11. Scuola Grande di San Giovanni Evangelista: Ausstellung "Das neue Jahrtausend bauen. Reflexionen über gegenwärtiges Wohnen und Projekte neuer Wohnsysteme". Täglich 10-18 Uhr, Eintritt frei. Haltestelle S. Tomà.

9.-25.11. Palazzo Fortuny geschlossen

11.11.-11.1.2017 Zuecca Project Space Slater Bradley - The Secret Key. Die Ausstellung startet mit einem Wochenende (11.-13.11.) von Performances und Workshops in venezianischen Kirchen (Programm siehe Link oben). Ich weiss nicht, ob ich das richtig verstehe: Yoga als Kunstform? Der Zuecca Project Space selbst ist zu erreichen über Haltestelle Zitelle.

12.11.16-14.3.17 Peggy Guggenheim Collection:  Hommage to Tankredi. Mehr dazu. Tankredi Parmeggiani Wikipedia deutsch, Wikipedia italienisch. Haltestelle Accademia.

19./20.11. Punta della DoganaGrand Tour. Workshops und besondere Führungen. Teilnahme während des Museumsbesuchs frei, Anmeldung erforderlich +39 041 2401 304, education@palazzograssi.it. Haltestelle Salute.

26.11.-27.3.2017 Palazzo Fortuny: Wiedereröffnung am 26.11. mit der Ausstellung Die Werkstatt Cadorin. Eine venezianische Künstlerdynastie. Haltestelle S. Angelo und Rialto.

3.12.-8.1.2017 Biblioteca Marciana Non solo spezie. Nicht nur Gewürze. Handel und Lebensmittelversorgung zwischen Venedig und England im 14.-18. Jahrhundert. Ausstellung u. a. von Handelsdokumenten, Reisedokumenten, Briefen in den Monumentalsäälen an der Piazzetta.

16.12. bis Anfang Januar 2017 Weihnachtsprogramm auf den Inseln der Laguna Nord. Ausstellungen, Führungen, Konzerte... Details, die noch ergänzt werden könnten. Mit der Linie N ab Fondamente Nove (jenseits des Ponte Donà).


Pavillon Schweiz

Musik

Teatro La Fenice  Programm der Saison 2016/2017 und Tickets. Haltestelle Giglio.

Palazzetto Bru Zane: das Programm der Saison 2016/2017 und Zeiten der Führungen im Haus (empfehlenswert!).

Kirche der Salute, 3.1.-11.9. Vespri d'Arte 2015/2016
Anlässlich des katholischen Jubeljahres Oktober 2015 bis September 2016 zur päpstlichen Bulle Misericordiae Vultus bietet das Seminario Patriarchale an allen Sonntagen um 15:30 einstündige kostenfreie Orgelvespern in der Salutekirche an. Thema ist jeweils eine musikalische Einleitung zu einem Kunstwerk, das sich in der Pinacoteca Manfrediniana befindet und zu dem es im Anschluss um 16:30 Uhr eine Führung zum ermäßigten Preis von 3 € gibt. 
3.7.16:   Scuola del Reni, Madonna col Bambino...
7.8.16:   Tizian, Davide e Golia
11.9.16: Tizian, Abramo sacrifica Isaaca

Haltestelle Salute.

7.5.-25.9. Festival Gaetano Callido 2016. Orgelkonzerte verschiedener Organisten und BegleiterInnen in verschiedenen Kirchen Venedigs. Link enthält auch die Orgelvespern in der Salute und die Adventskonzerte in S. Trovaso. Die jährliche Konzertreihe (freier Eintritt) ist benannt nach dem venezianischen Orgelbauer Gaetano Callido.

27.6.-7.8.  Fenice Estate Sommerkonzerte des Teatro La Fenice ebenda und in der anglikanischen Kirche S. Giorgio. Programm und weitere Details. (Es lohnt sich, nach zurück gegebenen Karten zu fragen, auch schon vormittags an der Theaterkasse.)

2.7.  11:00 Uhr und 17:00 Uhr Conservatorio Benedetto Marcello: doppelte  Geburtstagsfeier für Erik Satie. Eintritt 12 €, Reservierung sehr zu empfehlen. Ich war 2013 auf der ganz ungewöhnlichen Geburtstagsfeier für Giuseppe Verdi und kann deshalb wärmstens raten, die Veranstaltung nicht zu verpassen. Campo S. Stefano, Haltestelle Accademia.

3.-28.7. Venezia Jazz Festival Programm

13.7. 21:30 Uhr Teatrino Palazzo Grassi Venezia Jazz Festival: Christophe Chassol. Haltestelle S. Samuele.

15.7. 20:30 Uhr, Redentore Konzert zum Redentorefest. Ensemble Musica Venezia spielt Monteverdi, Vivaldi, Corelli. Eintritt frei. Haltstelle Redentore (Ersatzhaltestelle) oder zu Fuss über die Votivbrücke von Dorsoduro.

15.-22.7. Palazzo Pisani am Campo S. Stefano, MareeSonore im Conservatorio Benedetto Marcello: Vier Jazzkonzerte jeweils 20 Uhr, Eintritt jeweils 10 €, weitere Info und Karten im Link. Haltestelle Accademia.

18.7. San Francesco della Vigna 20:30 Uhr Konzert zur Feier 670 Jahre Gründung der Pietà. I Virtuosi Italiani spielen Vivaldi, Rossini, Tschaikowsky. Eintritt frei. Haltestelle Celestia.

19.7. 19:00 Uhr  Fondazione Cini, S. Giorgio Maggiore Vocalmusik des frühen 16. JHs. Konzert des Konservatoriums Buzzolla. Programm. Eintritt frei bis alle Plätze vergeben sind. Info 041-2710220. Haltestelle S. Giorgio Maggiore. 

20.7. 21:00 Uhr Peggy Guggenheim Collection Venezia Jazz Festival Renaud Garcia Fons. Eintritt 15 €. Haltestelle Accademia.

25.7. 19 Uhr "Notes from the Ghetto" Konzert zum Erinnerung der Gründung des jüdischen Ghettos vor 500 Jahren. Insel San Servolo, Auditorium der Internationalen Universität. Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter 041 2719545. Linie 20, Haltestelle S. Servolo.
27.8.-20.10. Festival Monteverdi Vivaldi 2016. Online Eintrittskarten und Locations.


14.-24.8. jeweils 20:30 Uhr, S. Nicolò di Lido, Kreuzgang LidoMusicAgosto 2016. Eintritt 5 €, Studierende frei. Mehr dazu. Haltestelle Bus und Autofähre S. Nicolò. 

15.8. 16:00 Uhr  Basilica dei FrariKonzert zum Feiertag Ferragosto, Fest Maria Himmelfahrt (der Assunta). Eintritt frei, ebenso der Eintritt in die Kirche ab 16 Uhr. Haltestelle S. Tomà.

15.8. 16:30 Uhr Torcello, Basilica S. M. Assunta religiöse Feiern und Konzert zur Feier der Assunta. Eintritt frei. Haltestelle Torcello der Linie N und Fussweg. Siehe auch Eintrag 17.8.2008.


27.8.-20.10. Festival Monteverdi Vivaldi 2016. Online Eintrittskarten und Locations. Hier nochmal das Gesamtprogramm und Buchungsmöglichkeit.

28.8. 17:00 Uhr Palazzo Grimani Barockmusikkonzert mit StudentInnen und LehrerInnen der Scuola di Musican Antica di Venezia, Kurs Barockmusik. Bitte voranmelden wegen beschränkter Platzzahl. Eintritt ist im Museumseintritt enthalten. Alle Einnahmen staatlicher Museen Italiens am 28.8. werden für die Erdbebenopfer in Mittelitalien gespendet.

1.9.-28.9. Teatrino im Palazzo Grassi Konzerte und Filmtermine im September. Haltestelle S. Samuele.

3.9. 20:00 Uhr Kirche San Salvador: 'Salve Regina' Konzert zu Ehren von Caterina Cornaro anlässlich der Regata Storica am folgenden Tag. Werke von Monteverdi, Scarlatti, Pergolesi und Galuppi. 
Caterina Cornaro ist die Venezianerin, die von 1474-1489 Königin von Cypern war, bevor sie die Insel der Serenissima übergab. Eintritt frei. Haltestelle Rialto.

3.-28.9. Palazzo Cavagnis Konzertprogramm für September in der Forestiera Valdese di Venezia. Protestantisches Kulturzentrum mit Valdenserkirche, Konzertraum, Zimmervermietung. Eintritt frei. Haltestelle S. Zaccaria und Ospedale.

8.9. 20:30 Uhr Santa Maria Glorioso dei Frari: Claudio Monteverdi Vespro della Beata Vergine mit der Schola San Rocco di Vicenza. Für das Konzert ist der Eintritt frei, vielleicht wird aber auch abends für die Kirche Eintritt verlangt? Siehe auch Eintrag vom 31.12.2012.

9.-11.9. Festival delle Arti Giudecca, Sacca Fisola. Zum 7. Mal Musik, Theater, Performances, Ausstellungen von und mit KünstlerInnen, Galerien und Museen der Insel Giudecca. Programm und Plan. Ich war noch nie dabei, habe mir aber sagen lassen, dass der Besuch unbedingt lohnt. 

17.9., 22.10., 19.11. Fondazione Cini S. Giorgio Maggiore Streichquartette von Beethoven im neuen Konzertsaal Lo Squero. Hier Programm und Eintrittskarten (falls noch vorhanden).

5.10. 19:00 Uhr Scuola Grande di San Givanni Evangelista "El canto del Cavallero". Musik in der Zeit Cervantes. Zum 400. Todestag Miguel de Cervantes (1616-2016). 
Cembalista: Javier Núñez
Musiche di: A. Valente, A. de Cabezón, E. Pasquini, G. Frescobaldi, G. Picchi, M. Facoli, G. de Macque, A. Mayone, G. M. Trabaci, F. Correa de Arauxo. www.javiernunezrivera.com

Eintritt frei, becshränkte Anzahl von Plätzen. Haltestelle Ca' Rezzonico. 

7.-16.10. Musikbiennale

8. und 9.10. 20:00 Uhr St. George's Anglican Church, "Sounds from Shylock's Venice". Veranstaltung des Venice Music Project. Eintritt 10-60 €. Siehe auch Venezia Today 7.10. Weitere Konzerte im Oktober.

9.10. 21:00 Uhr Santa Maria dei Miracoli"Se le face ay pale" von Guillaume Du Fay. Konzert in Kooperation der Fondazione Levi und Chorus. Eintritt frei. Eine kleine Aufnahme. Haltestelle Fondamente Nove, Ca' d'Oro, Rialto.

13.10. 18:00 Uhr/14.10. 17:00 Uhr Teatrino Palazzo Grassi und Punta della DoganaSol Lewitt - Inevitable Music. Eintritt frei. Haltestelle S. Samuele bzw. Salute.

13.10. 17:00 Uhr Museo Palazzo Grimani und
21.10. 17:30 Uhr San Servolo, Theatersaal
musikalisch-tänzerische Performance im Rahmen des Kunstprojekts "Waterlines" von Damir Imamovic und Michela Lorenzano. Eintritt für das Museo Grimani, Haltestelle S. Zaccaria. S. Servolo Eintritt frei, Linie 20. S. Servolo.

21.10. 20:00 Uhr Scuola Grande di San Rocco:  "Voci dal Ghetto - I 500 anni del Ghetto di Venezia" Stimmen aus dem Ghetto - Konzert des Ex Novo Ensembles mit Werken von Meyerbeer, Krejn, Golijov. Haltestelle S. Tomà.

23./24./25.10 London Oratory Junior Choir. Frari, San Marco, Miracoli. Alle Details im Link. Eintritt frei. Ein  ausgezeichneter Jugendchor, den ich vor 1 Jahr in S. Salvadore hören durfte. Rechtzeitig hingehen, letztes Jahr war die Kirche lange vor Beginn rappelvoll. 

Novembertermine im Teatrino hinter dem Palazzo Grassi (Vorträge, Konzerte, Workshops...) Haltestelle S. Samuele

4.-11.11. Teatro La Fenice "Acqua Granda" Eröffnung der Wintersaison mit einer Oper zum Thema des Hochwassers vor 50 Jahren. Komponist Filippo Perocco. Bereits jetzt sind die günstigeren Plätze ausverkauft, bei Interesse ist also ein schneller Ticketkauf erforderlich. 

9.11. Fondazione Cini Abschlusskonzert des 2tägigen Chorchoachings zu weiblicher jüdischer Sakralmusik in Italien 1600-1630. Detailinformationen folgen. Insel S. Giorgio Maggiore. 

20.11. (Uhrzeit weiss ich noch nicht) Fondaco dei Tedeschi: Solidaritätskonzert des Pianisten/Komponisten Michael Nyman. Die erste öffentliche Veranstaltung im Atrium des neu eröffneten 'T-Fondaco'. Eintritt frei, Spenden zugunsten der Erdbebenopfer in Mittelitalien werden erwartet. Haltestelle Rialto.

25.11.-28.5.2017 mpg cultura im Teatrino GroggiaWinterprogramm Theater, Lesungen, Konzerte. Im Parco Groggia in Cannaregio, Haltestelle S. Alvise L. 4.1, 4.2, 5.1, 5.2

27.11.-18.12. jeweils 16 Uhr San Trovaso Avvento in Musica. Kirchenkonzerte zum Advent. 

  • 27.11. Ferruccio Bartoletti. Orgel
  • 4.12. Christian Tarabbia und Alession Molinaro, Orgel und Trompete
  • 11.12. Deniel Perer und Claudio Rando, Orgel und barocke Violine
  • 18.12. Nicolò Sari und Mauro Piazzi, Orgel und Posaune


30.11.-4.12. Jazzfest Ca Foscari - San Servolo. Ausführliches Programm, Platzreservierung und Veranstaltungsorte sind über den Link zu erfahren (es finden NICHT alle Konzerte auf S. Servolo statt!) 

1.12. 18:30 Uhr S. Giorgio Maggiore "Voci di Corsica": Concerto della Cunfraterna San'Antone abate die Speluncatu. Abschlusskonzert des eintägigen Fachseminars "In viva voce" veranstaltet von der Fondazione Cini. Eintritt frei, rechtzeitiges Erscheinen ist angeraten wegen beschränkter Plätze. Haltestelle S. Giorgio Maggiore. 

1.12. 19:30 Uhr Teatrino di Palazzo Grassi: Ensemble Intercontemporain Programm. Eintritt frei bis zur Belegung aller Plätze. Haltestelle S. Samuele.

1.-31.12. Teatro La Fenice Dezember- und Festprogramm. Kartenkauf.

7.12. 16:00 Uhr Salutekirche: Adventskonzert des Chors der Cappella Musicale del Duomo di Milano. Eintritt frei. Haltestelle Salute. 

7.12. 20 Uhr Teatro Malibran: 'Venezia è un fisarmonica' Konzert des venezinaischen Volkssängers (ich hoffe, dies ist eine akzeptable Bezeichnung) Gualtiero Bertelli. Tickets 20 € mit Ermäßigungen an ÖPNV-Verkaufsstellen und online über die Website des Teatro La Fenice. Haltestellen S. Marcuola, Ca' d'Oro.

8.12. 17:00 Uhr Basilica SS. Giovanni e Paolo:  Großes Konzert zur Unbefleckten Empfängnis. Cappella Marciana und Orchester der Musikhochschule Benedetto Marcello. Jährliches Wohltätigkeitskonzert zugunsten von Entwicklungshilfeprojekten. Eintritt frei, großzügige Spenden erbeten. Haltestelle Ospedale.

11.12. 15:30 Uhr Salutekirche: Vespermusik Violini und Orgel. Eintritt frei. Haltestelle Salute. 

13.12. 20:30 Uhr Conservatorio Benedetto Marcello Abschlusskonzert der internationalen Tagung 'Befreite aus dem Ghetto. Geistliche Musik des Judentums in Italien zwischen Emanzipation und Anpassung von der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts bis zum 2. Weltkrieg': "Affrancati del Ghetto"; veranstaltet von der Fondazione Ugo e Olga Levi Ich weiss leider nichts über Eintritts-kosten bzw. -einschränkungen. Haltestelle S. Samuele und Accademia.
Siehe auch Eintrag 29.3.1516 - Ghetto in Venedig.


16.12.-2.1.2017 Palazzo delle Prigioni Klassikkonzerte zum Jahresende. Programm beim Klick auf den Termin, Kartenkauf

16.12. bis Anfang Januar 2017 Weihnachtsprogramm auf den Inseln der Laguna Nord. Ausstellungen, Führungen, Konzerte... Details, die noch ergänzt werden könnten. Mit der Linie N ab Fondamente Nove (jenseits des Ponte Donà).

16./17./18.12. 20:00 Uhr Collegio Armeno (Ca' Zenobio) My Christmas Venice Jazz Trio. Keine Informationen über Eintrittskosten. Haltestelle S. Basilio.

17.12. 17 Uhr S. Giorgio Maggiore "Curt Cacioppo, Quartetto di Venezia - Retrospective in Venice". Curt Cacioppo tritt mit dem Quartetto di Venezia in der neuen Konzerthalle 'Lo Squero' auf. Eintritt frei, rechtzeitiges Erscheinen ist angeraten wegen beschränkter Plätze. Haltestelle S. Giorgio Maggiore. 

18.12. 18 Uhr Teatrino di Palazzo Grassi: Ex Novo Musica. Programm. Eintritt 20 €, Ermäßigungen. Haltestelle S. Samuele.

18.12. 15:30 Uhr SalutekircheVespermusik Tenor und Orgel. Eintritt frei. Haltestelle Salute. 

20.12. 17:30 Uhr Scuola Grande di San Marco: Weihnachtskonzert. Eintritt frei bis zur Vergabe aller Plätze. Haltestelle Ospedale.

24.12. 15:30 Uhr SalutekircheVespermusik Orgel. Eintritt frei. Haltestelle Salute. 

27./28.12. 20:30 Uhr Kirche S. Agnese: The Green Clouds. Keltische Musik. Eintritt 60 € (telefonisch). Haltestellen Zattere und Accademia.

29./30.12. 20:30 Uhr Kirche S. AgneseTraditionelle Musik mit Dudelsäcken und Schalmeien. Eintritt 45 € (telefonisch). Haltestellen Zattere und Accademia.

24.12. 15:30 Uhr SalutekircheVespermusik mit Dudelsäcken und Schalmeien. Eintritt frei. Haltestelle Salute. 


5./6.1.2017. 20:30 Uhr Kirche S. Agnese: Klavierkonzert Concerto Canones. Ante Prima. Eintritt 40 € (telefonisch). Haltestellen Zattere und Accademia.


Pavillon Uruguay

Theater, Film, Tanz, Performance


Teatro Goldoni Sommer- und Herbstprogramm; Theatersaison 2016/2017

Teatro a l'Avogaria und Schauspielschule Giovanni Poli noch kein Herbstprogramm veröffentlicht. 

Teatro Ca' Fosacri a Santa Marta noch kein Herbstprogramm veröffentlicht. 


März-Dezember 2016 Shakespeare in Veneto zum 400. Todestag von William Shakespeare. In englischer Sprache an passenden SchauplätzenEintrittskarten. (Achtung: dieses Angebot ist nicht verbunden mit dem Shylock Project, das 'The Merchant in Venice' im Ghetto von Venedig aufführt, siehe 26.7.-1.8.)!


27.5.-11.9. Fondazione Prada/ Ca' Corner della Regina "Belligerent Eyes". Weder das Lesen des Linktexts noch der Projektseite helfen mir weiter, den Inhalt dieser Veranstaltung zu erfassen, außer, dass es um Kunst + Film geht. Ggfs. folgt ein Bericht... Haltestelle S. Stae


18.6.-9.10. Teatro Goldoni: Arlecchino il servitore due padroni. Eines der köstliche Stücke der Commedia dell'arte - Goethe war begeistert vom Spektakel eines Goldoni-Stücks in seiner "Italienischen Reise". Alle Termine + Preise unter dem Link oben.

21.6.-4.10. TANGO! jetzt wieder jeweils 21 Uhr auf 3 verschiedenen Plätzen Venedigs. Siehe auch Eintrag vom 24.5.2014.

2.-13.7. Festival der Universitätstheater, zum 4. Mal. Programm auf einen übersichtlichen Blick. Die Aufführungen finden wieder open air auf der temporären Bühne auf dem Campo S. Sebastiano statt, neben den Sitz- also zahlreiche Stehplätze für Theater-Appassionati. Programm und Videos aus verschiedenen Jahren. Haltestelle S. Basilio. 

26.7.-1.8. Campo del Ghetto Shakespeare 'The Merchant in Venice', Aufführungen des Shylock Project
* Tuesday July 26, 2016 at dusk
* Wednesday July 27, 2016 at dusk
* Thursday July 28, 2016 at dusk
* Friday July 29, 2016 at 5pm
* Final Performance Sunday July 31, 2016 at dusk
* Rain date Monday August 1, 2016 at dusk

Eintrittskarten online im Vorverkauf unter Link oben.
Haltestelle Guglio oder Tre Archi.

26.7.-14.8. Theaterbiennale; Programm. Die Eintrittskarten für die Biennale Theateraufführungen sind sehr günstig sind - verglichen mit den Preisen für Einzelkarten normalerweise. Es lohnt sich, online Tickets zu kaufen. 


28.8.  Alle Einnahmen staatlicher Museen Italiens am 28.8. werden für die Erdbebenopfer in Mittelitalien gespendet.


31.8.-10.9. Filmwettbewerb der Biennale; Komplettes Programm; Online Karten.


1.9.-28.9. Teatrino im Palazzo Grassi Konzerte und Filmtermine im September. Haltestelle S. Samuele.

9.-11.9. Festival delle Arti Giudecca, Sacca Fisola. Zum 7. Mal Musik, Theater, Performances, Ausstellungen von und mit KünstlerInnen, Galerien und Museen der Insel Giudecca. Programm und Plan. Ich war noch nie dabei, habe mir aber sagen lassen, dass der Besuch unbedingt lohnt. 

24.9., 4.10., 25.10. "Bacharo Tour" Ein Angebot von Radio Ca'Foscari, bei dem ich meine Vorurteilsfähigkeit eingestehen muss: mir grausts. Aber vielleicht sind andere VenedigbesucherInnen da offener als ich. Einnahme von Wein und Häppchen in typisch venezianischen 'Baccari' Lokalen, begleitet von musikwissenschaftlichen Vorträgen und einigen Cello Suiten von Bach. Hier noch ein Link in englischer Sprache

28.9. 20:00 Uhr, Teatro Goldini:  "Herr Goethe, stanza singola vista Laguna" Gastveranstaltung auf Basis der 'Italienischen Reise' mit Unterstützung des Goethe Instituts und der Associazione Italo-Tedesca. Haltestelle Rialto.

28., 29., 30.9. Palazzo Grassi, Teatrino neben dem Palazzo: Sigmar Polke Filmmaker. Am 28. um 18:00 Uhr Vorführungen mit vorheriger Einführung durch Anna und Georg Polke u. a.; am 29./30. ganztags durchgehende Vorführungen von 10-19 Uhr. Leider keine Informationen über Kosten, vermutlich bedarf es mindestens einer Grassi-Eintrittskarte.


13.10.-27.4.2017 Theater der Universität Ca' Forsari: Saisonprogramm. Mehr zum Eröffnungsevent "Sorry Boys" und Pressekonferenz. Haltestelle S. Basilio.

19.-21.10. Teatro Goldoni The Merchant of Venice Gastauftritt von Shakespeare's Globe zur Eröffnung der Wintersaison. In englischer Sprache mit italienischen Untertiteln. Eine wunderbare Gelegenheit! Haltestelle Rialto.

22.10. Teatri Aperti - Tag der offenen Türen in italienischen Schauspiel- und Opernhäusern. Veranstaltung des Kultur- und Tourismusministeriums. In Venedig beteiligen sich das Teatro Goldoni 15-18 Uhr und das Teatro La Fenice 9:30-13:30 Uhr. Z. T. finden während dieser Zeiten Proben statt. 

25.10.; 8. und 15.11. Casa Goldoni: "Incontri di palcoscenico" Bühnenbegegnungen. Nach dem Museumsbesuch im Casa di Goldoni um 17:30 bzw. 17 Uhr (siehe Link) drei interessante Aufführungen. Haltestelle S. Tomà.

25.11.-28.5.2017 mpg cultura im Teatrino Groggia: Winterprogramm Theater, Lesungen, Konzerte. Im Parco Groggia in Cannaregio, Haltestelle S. Alvise L. 4.1, 4.2, 5.1, 5.2

10.-17.12. Palazzo Mora (bis 27.11. noch Biennale-Ausstellungen):  Perfomance Art Week. 3. Teil der Perfomance Biennale (2012, 2014, 2016). Details. Eintritt frei. Haltestelle Ca' d'Oro.

14./15./16.12. Teatrino di Palazzo Grassi: Il Cinema Ritrovato. Eintritt zu den Vorführungen frei bis zur Vergabe aller Plätze. Haltestelle S. Samuele.


Pavillon VR China 

Führungen

Peggy Guggenheim Collection bietet neuerdings Führungen an (und folgt damit dem Trend in Venedig oder mir ist es jetzt erst aufgefallen): Details unter Guided Tours. Ca. 1,5 Stunden, 75 €, in italienischer und englischer Sprache, andere Sprachen sind verhandelbar und kosten 85 €. Buchung erfoderlich, rechtzeitig persönlich anfragen ist ratsam, um das zu bekommen, was man wünscht. 

Fondazione Querini Stampalia hat auch Führungen und zwar in italienisch, englisch, französisch und deutsch, in der Dauerausstellung des Palazzo, dem von Carlo Scarpa gestalteten Bereich des Hauses/Gartens und den Sonderausstellungen. Preis 80 €. Führungen in der Bibliothek nur für Gruppen (an Montagen)  und Studierende (kostenlos).

Theaterführungen im Teatro La Fenice. Interessant, informativ, unterhaltsam, sehr zu empfehlen unabhängig von einer Aufführung.

Ca' Foscari -  Hauptsitz der Universität Venedig am Canal Grande. Die Führung ist erweitert, findet häufiger statt als früher und ist weiterhin sehr zu empfehlen. Siehe auch Eintrag Führung für Fortgeschrittene

Fondazione Cini auf S. Giorgio Maggiore. Eine Führung, die ich seit Jahren empfehle, die aber nur an Wochenenden angeboten wird und auch noch abgesagt wird, wenn es im Gebäudekomplex der Stiftung Cini eine geschlossene Veranstaltung gibt. Für die Planung deshalb unter NEWS prüfen, ob sie am gewünschten Wochenende tatsächlich stattfindet. Siehe auch Eintrag Führung S. Giorgio M. 

3.1.-11.9. Pinacoteca Manfrediniana neben der SaluteVespri d'Arte 2015/2016
Anlässlich des katholischen Jubeljahres Oktober 2015 bis September 2016 zur päpstlichen Bulle Misericordiae Vultus bietet das Seminario Patriarchale an allen Sonntagen um 15:30 einstündige kostenfreie Orgelvespern in der Salutekirche an. Thema ist jeweils eine musikalische Einleitung zu einem Kunstwerk, das sich in der Pinacoteca Manfrediniana befindet und zu dem es im Anschluss um 16:30 Uhr eine Führung zum ermäßigten Preis von 3 € gibt. 
3.7.16:   Scuola del Reni, Madonna col Bambino...
7.8.16:   Tizian, Davide e Golia
11.9.16: Tizian, Abramo sacrifica Isaaca
Siehe auch Eintrag Pinacoteca Manfrediniana


28.5.-29.10. jeweils samstags: Venice Waters. Ein Tagesausflug, der am archäologischen Museum in Altino startet und eine Bootsfahrt mit einem Bragozzo (ein fettes flaches Lagunenboot) nach Burano und je nach Wahl weiter nach Torcello oder S. Francesco del Deserto beinhaltet, Mittagessen, Rückfahrt. Ein Angebot der Firma Cultour Active
Der Preis ist stolz aus meiner Sicht, 35 € Erwachsene, 18 € Kinder bis 16. Der Eintritt im Museum ist nicht inklusive, aber die Führung durch einen Archäologen. Eine Führung auf den Inseln wird nicht angeboten, ob das Mittagessen im Preis enthalten ist und wo es stattfindet wird nicht erklärt. Zweifelhafte Sache, aus meiner Sicht. Berichte werden dankend entgegen genommen!


12.6.-11.12. (jeden 2. Sonntag des Monats jeweils 10:30, 12:00, 15:00 Uhr) Biblioteca Marciana Führung durch die Monumentalsääle inkl. Monumentaltreppe, mit Erklärungen zur Geschichte des Gebäudes und zur künstlerischen Dekoration. Kostenlos, Eintritt allerdings mit einem regulären Ticket über das Museo Correr. Anmeldung nicht erforderlich.

28.6. und 6.7. Offene Tür im Meeresforschungsinstitut ISMAR im Arsenale. Haltestelle Bacini.

2./3.7. Festa dei Musei. Museumsfest in ganz Italien. Programm für die Museen im Veneto. Am 2.7. verlängerte Öffnungszeit zum symbolischen Eintrittspreis von 1 €. Am Sonntag ist der Eintritt frei, wie immer in kommunalen und staatlichen Museen am 1. Sonntag des Monats. Programm für VenedigProgramm für Palazzo Grimani.

3.7. Ca' Roman Historische Führungen Die Festung und andere militärische Strukturen der Ca' Roman.
Anfahrt von Venedig mit Buslinie 11 (ab Lido, Gran viale S. M. Elisabetta bis Ende Pellestrina, dort umsteigen ins Vaporetto bis Ca' Roman). Empfang und Anmeldung am Eingang des Reservats jeweils 9:30 Uhr und 14:30 Uhr, Führungen jeweils 10 Uhr und 15 Uhr, Dauer 2,5 Stunden. Kostenlos, durchgeführt vom Vogelschutzbund Italiens.
Erforderliche Ausstattung: Mückenmittel, Sonnenhut, genügend Trinkwasser, bequeme geschlossene Schuhe (Sand!). Weitere Informationen und Voranmeldung unter oasi.caroman@lipu.it und Tel. 3406192175. Nehmen Sie nicht zu kleine Kinder mit. Fahrplan Linie 11 und  Haltestellenplan Lido SME


5.-8.7. S. M. del Rosario (Gesuati-Kirche) kostenlose Führungen (in ital. Sprache vermute ich) angeboten von CHORUS. 5.7. 11 Uhr, 6.7. 15 Uhr, 7.7. 11 Uhr, 8.7. 15 Uhr. Anmeldung telefonisch bei CHORUS unter 041-2750462 Mo-Do 10-16 Uhr.

12.-15.7. Il Redentore Fortsetzung der kostenlosen Führungen von CHORUS (siehe auch vorhergehender Termin). 12.7. 11 Uhr, 13.7. 15 Uhr, 14.7. 11 Uhr, 15.7. 15 Uhr. Anmeldung telefonisch unter 041-2750462 Mo-Do 10-16 Uhr. Haltestelle Redentore.

18.7.-9.9. Termine der Ca' Foscari Tour (Führungen in der Ca' Foscari) auf ital./engl.. Siehe auch Eintrag 'Führung für Fortgeschrittene' vom 3.2.2013. Die Tour wurde inzwischen erweitert. Sehr empfehlenswert. 
Bis 30.9. ist in der Aula Baratto die sitespezifische Installation "To invent relations (for Carlo Scarpa)2016" von Joseph Kosuth als Nebenevent der Architekturbiennale zu sehen.

19.-22.7. S. Giacomo dell'Orio kostenlose Führungen von CHORUS, siehe oben. Termine: 19.7. 11 Uhr, 20.7. 15 Uhr, 21.7. 11 Uhr, 22.7. 15 Uhr.Anmeldung telefonisch unter 041-2750462 Mo-Do 10-16 Uhr. Haltestelle S. Stae oder Rialto. 


21. und 28.7., 4., 11. und 25.8. jeweils 20 Uhr Abendführungen im Arsenale in ital. Sprache. Ein Riesenerfolg in den letzten Jahren. Gruppen bis 40 Personen ab Campo dell'Arsenale. Anmeldung erforderlich , und zwar am Tag VOR dem jeweiligen Termin bis 16 Uhr unter franceso.laruccia@marina.difesa.it. Siehe auch Eintrag 'Sommerführungen im Arsenale' 2014. Wasserflasche mitnehmen und nicht zu kleine Kinder. 

28.7., 17:00 Uhr Museo Palazzo Grimani Führung "Ausstattungs- und Dekorationselemente; die Verwendung alter Marmorstücke bei den Kaminen, Böden und Wänden in den Räumen des Palazzo Grimani"  von Deborah Tosato. Führung in ital. Sprache und kostenlos, im Eintrittspreis zum Museum enthalten. Die Anzahl der Plätze ist beschränkt, bei Interesse schnell anmelden unter:
Info e prenotazioni Telefono: (39) 041 2411507, E-mail: pm-ven.grimani@beniculturali.it

26.-29.7. S. Polo Fortsetzung der kostenlosen Führungen von CHORUS, siehe oben. Termine: 26.7. 11 Uhr. 27.7. 15 Uhr, 28.7. 11 Uhr, 29.7. 15 Uhr. Anmeldung telefonisch unter 041-2750462 Mo-Do 10-16 Uhr. Haltestelle Rialto.

16.8. Nächtliche Führung im Naturschutzgebiet Ca'Roman. War eigentlich für die San Lorenzo-Nacht am 10.8. geplant (siehe Plakat) wurde aber aus Wettergründen verschoben auf den 16.8. 
Programm: 19:50-20:30 Uhr Anmeldung und Einführung; 20:30-21:30 Uhr Wanderung auf den Dünenpfaden mit Vogelstimmenerkundung und Beobachtung von Nachttieren - betreut von EhrenamtlerInnen des Vogelschutzvereins LIPU; 21:30-23 Uhr Sternenbeobachtung am Strand - betreut von EhrenamtlerInnen des Vereins der Sternenfreunde Astrofili G. Ruggiero
In italienischer Sprache. Kostenlos, aber Anmeldung erforderlich. Anreise mit Linie 11 ab Lido mit umsteigen aufs Vaporetto in Pellestrina Endstation, Treffpunkt an der Haltestelle Ca'Roman: Fahrplan Linie 11 und  Haltestellenplan Lido SME.

21.8. 11 Uhr Führung durch den historischen Ortskern (Borgo) von Malamocco. In italienischer Sprache durch EhrenamtlerInnen der Gruppe WWF Dune Alberoni. Treffen auf dem Platz vor der Kirche (wenige Schritte von der Bushaltestelle entfernt.) Informationen und Anmeldung (erforderlich!) unter 348/2686472. Siehe Auch Eintrag 'Ausflug nach Malamocco' vom 5.8.2011. Ab Lido S.M. Elisabetta mit Linien A und B. 

28.8. Alle Einnahmen staatlicher Museen Italiens am 28.8. werden für die Erdbebenopfer in Mittelitalien gespendet.

Ab September Führungstermine im Palazzo Loredan

9.-11.9. Festival delle Arti Giudecca, Sacca Fisola. Zum 7. Mal Musik, Theater, Performances, Ausstellungen von und mit KünstlerInnen, Galerien und Museen der Insel Giudecca. Programm und Plan. Ich war noch nie dabei, habe mir aber sagen lassen, dass der Besuch unbedingt lohnt. 
Dazu gehört: 9.9. Führungen und 'Rebellenspaziergang' von Iveser = Istituto veneziano per la storia della Restistenza e della società contemporanea im Rahmen des 
Festival delle Arti Giudecca (9.-11.9.). Die Führung ist kostenlos und ohne Anmeldung frei, wird angeboten in italienischer Sprache von Beatrice Barzaghi und Maria Fiano, Autorinnen des Buches "Guida alla Venezia ribelle"

24.9. 9:00 Uhr Tage des Europäischen Kulturerbes: Führung durch die ehemaligen Industriestandorte auf der Giudecca. Treffpunkt vor der ehemaligen Stucky Mühle (Hotel Hilton), der 3stündige Rundgang führt durch 7 ehemalige Orte industrieller Produktion. Anmeldung bei nur 25 Teilnahmeplätzen erforderlich, aber erst möglich ab 1.9. unter der Schaltfläche 'Dettagli' oben rechts.

24./25.9. Führungen auf Torcello im Rahmen der Tage des Europäischen Kulturerbes. Eintritt frei, Anmeldungen erforderlich unter torcello.eventi@cittametropolitana.ve.it Tel 041.2765001 Cell. 348-8814419 

24./25.9. Führungen auf S. Servolo - Inselführung und Museo del Manicomio - im Rahmen der Tage des Europäischen Kulturerbes. Eintritt frei, Anmeldung wird empfohlen unter info@servizimetropolitani.ve.it, Tel. 041-2765001 Cell. 348-8814419

25.9. 10:00 Uhr Führung durch das Arsenale, ganztags, im Rahmen der Tage des Europäischen Kulturerbes, durchgeführt von Forum Futuro Arsenale. Begrenzt auf 20 Personen, Anmeldung erforderlich unter cell: 3287260866 – mail: segreteria@futuroarsenale.org, Eintritt frei. Details und Programm zu dieser sehr interessanten Veranstaltung unter dem Link oben.

30.9. Venetonight - Die Nacht der Forscher. Auch in deutschen Groß- bzw. Universitätsstädten gibt es diese Veranstaltung unter dem Titel "Wissenschaftsnacht". Der Anspruch ist, Forschung, Forschungsergebnisse, Forschungsmethoden den BürgerInnen, besonders den jungen, nahezubringen und auch sie zur Beteiligung, im weitesten Sinne Citizen Science, einzuladen. Es gibt in Venedig ein sehr schönes Angebot an Führungen. 
Universität Ca'Foscari: Führungen an unterschiedlichen Orten, z. B. Dogenpalast, Staatsarchiv, Luigi Nono Archiv, Teilnahme gegen Voranmeldung. Informationsangebote in verschiedenen Räumen der Ca'Foscari und Universitätsnebengebäuden. 
Universität Iuav: 19:00 Uhr Finissage der Ausstellung "Carlo Scarpa after Carlo Scarpa" nur per Voranmeldung.
Führungen an unterschiedlichen Orten, z. B. Ghetto, San Lorenzo, San Pietro di Castello, Teilnahme gegen Voranmeldung. Leider sind bei einigen Führungen schon alle Plätze belegt (z. B. die Führung durch die Gärten der Giudecca).
Informationsangebote in den Häusern der Universität.
Gesamtprogramm beider Universitäten.

7.-9.10. Festival dei giardini veneziani. Führungen in venezianischen Gärten. Nur gegen Anmeldung, kleine Gruppen, deshalb muss man auf dem Sprung sein. Details dazu am Ende des Programms.

9.10. "Papiersonntag" des Kulturministeriums in ganz Italien: Offene Türen in Archiven und Bibliotheken. In Venedig das Staatarchiv Archivio di Stato Venezia und die Nationalbibliothek Biblioteca Nazionale Marciana. Eintritt frei, kostenlose Führungen, Details unter den beiden Links. Sehr empfehlenswert, diese Gelegenheit zu nutzen.

11.10.-25.11. Herbstprogramm der Kirchenführungen der Freunde von CHORUS. Ehrenamtliche, kostenlose Führungen in italienischer Sprache. Anmeldung erforderlich unter 0039-041-2750462 Montag bis Donnerstag 10-16 Uhr. Empfehlenswert!

16.10. Lazzaretto Vecchio Letzte Sonntagsführung 2016! 10-13 Uhr und 15-18 Uhr. Einfach am Ufer Riva Corinto gegenüber der Insel warten. An der Anlegestelle holt ein Boot die Interessierten regelmäßig in Gruppen ab. Eine Spende wird erwartet. SEHR empfehlenswert! (Außerhalb dieser Regelführungen können Sonderführungen für Gruppen, ebenfalls gegen Spend, vereinbart werden.)

6.11. Exkursion zur Vogelbeobachtung in der Lagune. Angebot von Sestante di Venezia. Treffpunkt 9:30 Uhr am Nordende des Canale di Cannaregio vor dem Ex-Schlachthaus (jetzt Universitätsgebäude), Rückkehr um 16 Uhr. Angemesse Kleidung! Verpflegung muss mitgebracht werden. Erwachsene 40 €, Kinder/Jugendliche 20 €. Anmeldung erforderlich (siehe Link). Haltestelle Tre Archi, dann die Kanalseite wechseln.

9./20.11. Punta della DoganaGrand Tour. Workshops und besondere Führungen. Teilnahme während des Museumsbesuchs frei, Anmeldung erforderlich +39 041 2401 304, education@palazzograssi.it. Haltestelle Salute.

17.11. 18 :00 Uhr Fondazione Querini Stampalia: Libera nos a malo. La Salute e la devozione a Venezia. Wieder bietet das Haus Querini Stampalia eine themenzentrierte Führung an, diesmal anlässlich des bevorstehenden Festes der Salute. Geführt wird durch Geschichte, Architektur, Religiosität, auch mit Hilfe von unveröffentlichten Originaldokumenten aus dem Archiv der Fondazione. Aperitiv inklusive. Teilnahme 20 €/Person, Anmeldung erforderlich unter http://bit.ly/IscrizioniSalute  Haltestelle S. Zaccaria.

27.11. Bootsführung durch den Hafen von Venedig und Marghera. Bitte Infos gut lesen. Nicht für Personen unter 10 Jahren geeignet; auch nicht für Personen ohne Kenntnisse der italienischen Sprache, denke ich; Anmeldung per online-Formular bei 11 Plätzen unbedingt erforderlich; Dauer 14:30-17:00 Uhr; Abfahrt gemäß Plan auf der Informationsseite. Teilnahme kostenlos.

16.12. bis Anfang Januar 2017 Weihnachtsprogramm auf den Inseln der Laguna Nord. Ausstellungen, Führungen, Konzerte... Details, die noch ergänzt werden könnten. Mit der Linie N ab Fondamente Nove (jenseits des Ponte Donà).

Bis 17./18.12 Collection Peggy Guggenheim A Double Meaning Führung für blinde und sehbedinderte BesucherInnen (Kinder/Erwachsene) durch das Guggenheim. Termine und weitere Informationen i. o. Link. Besprechung (ital.). Haltestelle Accademia.


Nordischer Pavillon

Workshops, Vorträge

19.5.-13.10. Scuola Grande di San Marco Vortragsreihe Treffen mit den Bellini. (Die venezianische Malerfamilie, nicht der venezianische Cocktail, haha.) Eintritt frei, Anmeldung erwünscht. In der Sala dell'Albergo, 1. Etage. Haltestelle Ospedale.

28.6. und 6.7. offene Tür im Meeresforschungsinstitut ISMAR im Arsenale, Tesa 102. Programm und Anmeldungsformular(erforderlich!). Haltestelle Bacini.

28.6.-6.9. Biblioteca Marciana 'Sechs Gespräche über Kunst und Archäologie' In ital. Sprache im großen Lesesaal jeweils 17 Uhr. Eintritt frei, Anmeldung unter dem Link. Bibliothekseingang an der Piazetta.

Juli bis September Archäologische Grabungscamps für Jugendliche auf Lazzaretto Vecchio. Ein jährliches, erfolgreiches Angebot, wie man an des bisherigen Grabungskampagnensehen kann.


2./3.7. Festa dei Musei Museumsfest in ganz Italien. Programm für die Museen im Veneto. Am Samstag mit verlängerter Öffnungszeit zum symbolischen Eintrittspreis von 1 €. Am Sonntag ist der Eintritt (wie immer in kommunalen und staatlichen Museen am 1. Sonntag des Monats) frei.

3.-31.7. Peggy Guggenheim CollectionKids' Days. Workshops für Kinder. Anmeldung bis Freitag vor dem jeweiligen Termin erforderlich unter +39-041-2405-444/401. Haltestelle Accademia.

12.7.-23.8. Archäologisches Museum 'Sommer im Museum' Workshops und Spiele für Kinder. In ital. Sprache, Anmeldung erforderlich. Im Museo Correr am Markusplatz 

13.7. 18 Uhr Fondazione Querini Stampalia: "La notte famosissima" Die berühmteste Nacht Venedigs in einem Führungsvortrag zum Redentorefest mit Einsicht in historische Originaldokumente. Wie spannend! Mit anschließenden Häppchen + Schlückchen im schönen Garten der Stiftung. Dafür kostet das Vergnügen dann aber auch gleich 20 € pro Nase. In italienischer Sprache, Anmeldung erforderlich. Haltestelle S. Zaccaria.

14. und 28.7., 18.8. jeweils 16 Uhr Fondazione Querini Stampalia: Drei Workshops für Kinder und Jugendliche zur aktuellen Fotoausstellung Into the Labyrinth. In ital., engl., franz. Sprache, Anmeldung erforderlich, Teilnahmegebühr 11 bzw. 13 €. Haltestelle S. Zaccaria.

18.-29.7. Fondazione Cini, S. Giorgio Maggiore Shylock Project


28.8. Alle Einnahmen staatlicher Museen Italiens am 28.8. werden für die Erdbebenopfer in Mittelitalien gespendet.

9.-11.9. Festival delle Arti Giudecca, Sacca Fisola. Zum 7. Mal Musik, Theater, Performances, Ausstellungen von und mit KünstlerInnen, Galerien und Museen der Insel Giudecca. Programm und Plan. Ich war noch nie dabei, habe mir aber sagen lassen, dass der Besuch unbedingt lohnt. 

Novembertermine im Teatrino hinter dem Palazzo Grassi (Vorträge, Konzerte, Workshops...) Haltestelle S. Samuele

9./20.11. Punta della DoganaGrand Tour. Workshops und besondere Führungen. Teilnahme während des Museumsbesuchs frei, Anmeldung erforderlich +39 041 2401 304, education@palazzograssi.it. Haltestelle Salute.

21.11. Ateneo Veneto:  Tag der offenen Tür zum Salutefest. Vorträge und Konzerte. Programm von 15-22 Uhr. Eingang nicht durch das Hauptportal am Campo S. Fantin, sondern durch den Seiteneingang links. Haltestelle S. Angelo oder Vallaresso oder (anstelle von Giglio) über die Votivbrücke von Dorsoduro kommend.


12.12. 18 Uhr Teatrino di Palazzo Grassi:  Architectures. Konversation zwischen Jean-Michel Wilmotte und Antonio Foscari in französischer Sprache mit italienischen Untertiteln. Eintritt frei bis zur Belegung aller Plätze. Haltestelle S. Samuele. 


Rock Garden von Nek Chand

Traditionelles

2.-10.7. Madonna della Marina, deren Kirche auf der äußersten Spitze Pellestrinas steht, die Feier aber auf der Piazza in Malamocco stattfindet. Programm.

7.-10.7. Sant' Antonio auf Pellestrina

8.-17.7.  Sagra del Pesce in Chioggia. Traditionelles Fisch-oder Fischerfest. Anreise mit Linie 11 ab Lido mit umsteigen aufs Vaporetto in Pellestrina Endstation: Fahrplan Linie 11 und  Haltestellenplan Lido SME.

16./17.7. Redentorefest. Programm in Venedig, Malcontenta und Favaro Veneto. Das größte Fest Venedigs, mit dem an das Ende der Pestepidemie der Jahre 1575-1577 erinnert wird.
15.7. 20:30 Uhr, Redentore Konzert zum Redentorefest. Ensemble Musica Venezia spielt Monteverdi, Vivaldi, Corelli. Eintritt frei. Haltstelle Redentore (Ersatzhaltestelle) oder zu Fuss über die Votivbrücke von Dorsoduro.


17.7.-4.8. Madonna dell'Apparizione auf Pelestrina. Programm, das im Wesentlichen aus Abendgottesdiensten in den Kirchen auf Pellestrina besteht. Aber es ist Sommer und abends noch hell - gute Gelegenheit, die eine oder andere Kirche zu besichtigen. Siehe auch Eintrag 'Pellestrina' vom 14.1.2012)

14.-23.7. San Giacomo dell'Orio auf dem großen Campo um die Kirche herum. Programm.

11.-15.8. Sagra in Portosecco auf Pellestrina. Programm
Siehe auch Eintrag 'Pellestrina' vom 14.1.2012. Fahrplan Linie 11

15.8. Torcello feiert das Fest der Assunta neben dem Gottesdienst jährlich mit einem Konzert um 16 Uhr in der Kirche der Assunta (Eintritt frei) mit anschließender religiöser Prozession von S. Fosca und Gottesdienst in der Assunta.


16.8. Festa di S. Rocco. Von der Kirche zur Scuola Grande wird traditionell ein langer Baldachin aus rotem Samt aufgebaut. Programm und Tradition (siehe auch Website der Scuola Grande). Haltestelle S. Tomà.

1.9. 16:00 Kanalufer vor der Salutekirche: Traditionelle Segnung der Boote für die Regata Storica (siehe 4.9.)

2.-4.9. Alberoni Lido Traditionelles Muschelfest. Muschelessen, Musik, Tanz, diverse Führungen z. B. im alten Dorfzentrum (Borgo) von Malamocco und auf der Düne Alberoni durch EhrenamtlerInnen der WWF Ortsgruppe, in ital. Sprache. Fahrplan Linie 11 

4.9. Regata Storica. Mehr dazu. Karten für die Tribüne bei S. Vio. Offizielles Programm. Wer in Ruhe venezianische Schiffe ansehen möchte, z. B. mit Kindern, besuche an Stelle des derzeit für Renovierungen geschlossenen Museo Storico Navale den Padiglione delle Navi nahe der Arsenalebrücke. (Siehe auch Eintrag vom 19.7.2008.)

14.9. Scuola Grande di San Giovanni Evangelista: Fest der Kreuzeserhöhung "Festa dell'Esaltazione della SS. Croce:" Die Scuola ist seit dem 14. JH im Besitz einer Reliquie des "Wahren Kreuzes", das am Tag dieses Festes besonders verehrt wird. Programm:

Mercoledì 14 settembre 2016
La festa dell' Esaltazione della Santissima Croce é istituzionalmente la più significativa per la Scuola Grande di San Giovanni Evangelista, in quanto connessa alla custodia della preziosa reliquia della Croce, risalente alla donazione del cavaliere francese Philippe de Mezières avvenuta nel 1369.
Convinto che essa debba presentarsi non solo come tradizionale episodio rituale rivolto alla comunità dei confratelli, ma anche come importante appuntamento annuale di alto livello spirituale e culturale, mi rivolgo alle altre Scuole e confraternite veneziane estendendo altresì l'invito alla Città tutta.
ore 10 - 12.30 Chiesa di San Giovanni Evangelista
Adorazione della Croce
ore 16 - 17.30 Basilica dei Frari
Adorazione della Croce
ore 17.30
Solenne processione dalla Basilica dei Frari alla Scuola Grande San Giovanni Evangelista 
ore 18 Chiesa di San Giovanni Evangelista
Santa Messa
Celebra Mons. Mario Ronzini, concelebra P. Lino Pellanda
ore 19 Chiesa di San Giovanni Evangelista
Concerto d'organo della Santissima Croce
Organo G.B. Piaggia, 1760
Organista M° Luca Poppi
Musiche di Pasquini, Zipoli, Hasse, Scarlatti, Cimarosa, Valerj, Provesi
Ingresso libero fino ad esaurimento posti
Non é necessaria la prenotazione

16.9. Alberoni Festa del Peocio (Programm 2016 folgt).

2.10. Sant'Erasmo Festa del Mosto. (Wird bei ungünstigem Wetter evtl. um eine Woche verschoben.) Programm. Linie 13 ab Fondamente Nove bzw. Treporti. Ergänzung 2.10.: Schlechtes Wetter, wieder mal! Fest ist verschoben auf Sonntag, 9.10.

21.11. Festa della Salute (Programm 2016 folgt). Das zweite, aber stille Fest im Spätherbst nach dem fröhlichen Redentorefest (s. o.) im Hochsommer, mit dem  sich Venedig seit Jahrhunderten an das Ende einer Pestepidemie erinnert. Programm.


16.12. bis Anfang Januar 2017 Weihnachtsprogramm auf den Inseln der Laguna Nord. Ausstellungen, Führungen, Konzerte... Details, die noch ergänzt werden könnten. Mit der Linie N ab Fondamente Nove (jenseits des Ponte Donà).

18.12. 15:00 Uhr Basilica di San Marco Vorweihnachtsgottesdienst für Kinder. Siehe auch den 3. Eintrag dieses Blogs vom Januar 2007.

31.12. Jahreswechsel am Bacino S. Marco.


Pavillon Rumänien

Sport

18.4.-8.9. Rudersaison 2016. Kalender der Regatten.

1.7. Run 5:30 Venice. Morgenlauf um 5:30 Uhr, Treffpunkt Zattere, San Basilio.

1.7.-15.9. jeweils 18:30 - 20:00 Uhr öffentliches Tai Chi Chuan in Parks in Venedig und Mestre. 

16./17.7. Ruderregatten des Redentore-Festes

4.9. Regata StoricaMehr dazu. Karten für die Tribüne bei S. Vio. Wer in Ruhe venezianische Schiffe ansehen möchte, z. B. mit Kindern, besuche an Stelle des derzeit für Renovierungen geschlossenen Museo Storico Navale den Padiglione delle Navi nahe der Arsenalebrücke. (Siehe auch Eintrag vom 19.7.2008.)

17.9. 20 Uhr Nachtlauf auf Murano "Bocca del Fuoco" Feuermund. Das ist mir neu, und es ist eine schöne Idee. Detailsund Anmeldung (und Weiteres) auf der Website, Teilnahmegebühr 32 €.


17.9. Vento Bibi Tour 2016. Wer per Fahrrad die schöne Strecke Lido-Pellestrina in Gemeinschaft absolvieren möchte, sollte sich hier anmelden. Ab 13 Uhr Chicchetti- und Muschelstände bei S. Nicolò, Abfahrt um 16 Uhr, gemeinsames Abendessen (16 €/Menü) auf dem Sportplatz von Pellestrina. 

30.9.-2. 10. Segelregatten im Bacino di San Marco. Sport zum Gucken, am besten von einem der beiden Türme.

14.10. 22:00 Uhr Nachtlauf - Volkslauf "Stay Human, Keep Running" von S. Leonardo in Cannaregio zum Campo S. Polo. Veranstaltung von Flüchtlingshilfeorganisationen in 9 Städten Norditaliens. Teilnahmegebühr 10 €, Kinder und Jugendliche bis 14 kostenlos. Gelegenheit, ein Zeichen der Solidarität zu setzen und danach gut zu schlafen...

15.10. Regatta der Großyachten im Bacino di S. Marco. 8 Teilnehmer, die jeweils ein venezianisches Luxushotel vertreten.

16.10. 10:00 Uhr XI. Trofèo Città Venezia. Ruderwettbewerb im Canale di Canareggio. Leider bisher keine Website, nur die Termininformation. Wird ergänzt. 

23.10. Venice Marathon


7.12.-28.2.2017 Eisbahn auf dem Campo S. Polo.


Strahlenbüschel  von Anja Thierfelder


.

Keine Kommentare: